Es ist geschafft! Auch ohne weiteres eigenes Zutun steht die Meisterschaft für die 1. Herrenmannschaft und damit der Aufstieg in die Kreisliga fest. Der ärgste Konkurrent im Rennen um die Meisterschaft, der VFL Sassenberg, verlor am Montagabend gegen die SG Telgte mit 5:9 und liegt damit 7 Punkte hinter dem BSV, der nur noch drei Spiele zu absolvieren hat. Das nächste Spiel, verbunden dann mit einer kleinen Meisterfeier am kommenden Freitag um 19.30 Uhr in der Turnhalle der Josef-Annegarnschule gegen die TTG Beelen. "Wir werden die Saison ordentlich zu Ende spielen, obwohl es nicht leichter wird", macht Markus Redbrake deutlich. Denn, neben ihm und Martin Schwegmann fällt nun auch David Krieg den Rest der Saison aus. Erhebliche muskuläre Probleme führen zu einem Sportverbot. Der Ausfall wird zumindest am kommenden Freitag durch den Einsatz von Manni Bals kompensiert, danach wird man sehen. Zunächst überwiegt aber die Freude über das Erreichen des Saisonziel Nr. 1! And by the way: Der BSV wird am Montag 23.3., im letzten Saisonspiel noch Gelegenheit haben, sich bei der SG für die Schützenhilfe zu bedanken.