Neuland für die Reserve!

Zum Abschluss der vergangenen Saison hatte die Zweitvertretung allen Grund zum Feiern. Der sehr deutliche 8:1 Erfolg im letzten (Heim-) Spiel gegen Füchtorf bedeutete nicht nur, dass man komplett verlustpunktfrei durch die Rückrunde kam, sondern sicherte dem Team auch die Tabellenführung in der 2. Kreisklasse. Das Team hatte nun die Wahl, ob es künftig in der 1. Kreisklasse auftreten will oder nicht. Es entschied sich für den Aufstieg, was gleichzeitig bedeutete, dass man nicht nur mehr Leistung an die Platten bringen , sondern auch wieder mit sechs Spielern antreten muss. Ein Umbau in der Abteilung sorgte dafür, dass dies nicht nur ein Wunsch blieb. David Krieg schloss sich dem Team an, Achim Bücker steht weiterhin bereit ebenso wie Andreas Seidel. Mit Karl Piochowiak steht man aber auch als erweiterter Kreis der Erstvertretung zur Verfügung. Neu in den optionalen Kader - neben allen Routiniers der Dritten- rücken aber auch Heike Seidel und Barbara Redbrake nach, die lange Jahre den Damentischtennissport bereicherten und nun mal schauen, wie es sich so im Herrensport anlässt. "In jedem Falle eine tolle Bereicherung für uns als Team und die Liga", befindet Sportchef Martin Höggemann.

Gestartet wird im Heimspiel am 14.09. um 19:45 Uhr gegen den SC Gremmendorf!

Die Aufstellung für die Saison 2018/2019:

Verein BSV Ostbevern 1923 e.V. 2. Mannschaft
Vereinsnummer 7222 Saison 2018/2019
Spielklasse 1. Kreisklasse Gruppe 2


Mannschaftsaufstellung
Nr. Name Vorname
1 Krieg David
2 Seidel Andreas
3 Bäumer Fabian
4 Bücker Achim
5 Piochowiak Karl
6 Rottwinkel Andreas
7 Schwegmann  Martin